JUNIOR ERGEBNISSE KW 22

Bei lediglich einem Unentschieden stehen drei Niederlagen für unsere Juniors zu Buche. 

U15: Unsere ältesten verloren nach einem couragierten Auftritt gegen die SPG Roppen/Karres. 2:0 hieß der Endstand in der hart umkämpften Partie. Kurz vor Schluss erst schossen die Gastgeber das 2:0 durch einen Elfmeter.

 

U14: Mit 1:7 musste man sich der SPG Lechtal geschlagen geben. Hier fällt das Ergebnis viel zu hoch aus, da man auf dem Feld größtenteils ebenbürtig war und sogar in Führung gehen konnte. Die meisten unserer Spieler hatten jedoch am Vortag schon bei der U15 gespielt und hatten so ihr zweites Spiel in zwei Tagen.

 

U12: Mit 4:2 musste sich auch unsere U12 geschlagen geben. Gegner war der SC Imst, gegen die man in der ersten Halbzeit gut mit- und ein 0:0 halten konnte. Doch bald nach dem Seitenwechsel gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Diese wurde durch Jafari Kamal ausgeglichen. Auf die erneute Führung folgte abermals der Ausgleich durch Kamal Jafari. Danach gelangen den Imstern im Endspurt (59. und 60. Minute) jedoch noch zwei Tore.

 

U10: Einzig unsere U10 konnte punkten. Es steht ein 2:2 Unentschieden gegen den FC Paznaun zu Buche. Nach der schnellen 2:0-Führung musste man noch zwei Tore hinnehmen ehe das Spiel zu Ende war.

 

Die U08 hatte an diesem Wochenende spielfrei.