JUNIOR ERGEBNISSE KW 21

Neben einem Sieg stehen eine Niederlage und ein Unentschieden zu Buche.

U15: Mit 10:0 setzte es die höchste Niederlage in dieser Saison für unsere U15. Gegen den Nachwuchs des SC Imst gab es erneut nichts zu holen. Trotz einer guten Torwartleistung musste unser Goalie Finn Leitner zehn Mal hinter sich greifen.

 

U12: Bereits am Donnerstag spielte unsere U12. In einem hochdramatischen Spiel teilte sie sich die Punkte nach einem 2:2-Unentschieden mit der SPG Roppen/Karres. Ging man zuerst mit 1:0 in Führung musste am Ende sogar noch ein wenig Glück (kapitaler Torwartfehler) her, um das 2:2 zu erzielen.

Torschützen für den FCTZ:

Kamal Jafari (5.)

Lea Hofherr (50.)

 

U10: Einzig die U10 war in dieser Woche siegreich. Auf eigener Anlage waren sie eine Nummer zu groß für die SPG Roppen/Karres. Mit 7:2-wurden die Gäste wieder über den Fernpass nach Hause geschickt. Vor allem in der zweiten Halbzeit waren unsere Juniors gnadenlos (4:0).

Torschützen für den FCTZ:

Luis Trummler (5.)

Leon Schönherr (13.)

Luis Koch (19./26.)

Sophia Wohlgenannt (39.)

Pius Koch (47./49.)