· 

U13: NIEDERLAGE NACH GUTEM KAMPF

Gegen den Tabellenführer aus dem Pitztal war für unsere U13 leider nichts zu holen .

Mit einem nicht ganz fitten Kader mussten wir das schwere Heimspiel gegen den Tabellenführer SPG Pitztal B antreten. Der Start glückte jedoch und bereits nach 18 Minuten konnte man durch Elias Koch in Führung gehen. Wir spielten diszipliniert weiter und mit etwas Glück und unserem guten Torwart Dominik Eder konnten wir die Führung verteidigen. Leider gelang den Gästen jedoch kurz vor der Halbzeit der Ausgleichstreffer.

 

Die zweite Halbzeit gehörte dann unseren Gästen aus dem Pitztal, die nun beweisen, dass sie nicht umsonst bislang ungeschlagen sind. Mit zwei schnell aufeinander folgenden Toren zogen sie auf 1:3 davon und drehten das Spiel. Unsere Mannschaft ackerte und kämpfte bis zum Schluss, doch vergebens. Das nächste Spiel findet schon kommende Woche erneut gegen die SPG Pitztal - diesmal jedoch Auswärts - statt.

 

Torschützen für den FCTZ:

Elias Koch (18.)