· 

U11 BEENDET HERBSTSAISON MIT HEIMSIEG

Den fünften Sieg im achten Spiel holte unsere U11 im Spiel gegen den FC Lechaschau.

Dem schnellen Führungstreffer von Kamal Jafari in der achten Minute folgte der Ausgleich nur fünf Minuten später. Spielerisch kamen die Lechaschauer selten zu Chancen, doch bei Freistößen (so fiel das 1:1) und Eckbällen wurden die Gäste stets gefährlich. Nach einer kämpferischen Einzelaktion von Patrik Schwarz konnte unsere Mannschaft schon eine Minute nach dem Ausgleichstreffer in Führung gehen. Bis kurz vor dem Pausenpfiff konnte unsere Mannschaft die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Eine Minute vor dem Seitenwechsel erzielte Kamal Jafari das zu diesem Zeitpunkt psychologisch wichtige 3:1.

 

Mit einem Doppelschlag in der 39. und 40. Minute erhöhten wir die Führung und ließen keinen Zweifel mehr daran, wer den Platz als Sieger verlassen wird. In der 47. Minute erzielte Kamal Jafari seinen dritten Treffer an diesem Tag und erhöhte somit auf 6:1. Der zweite Ehrentreffer für Lechaschau fünf Minuten vor Schluss war dann nur mehr Ergebniskorrektur.

Nun gehen wir über ins intensive Wintertraining und bereiten uns auf die Frühjahrssaison vor.

 

Torschützen für den FCTZ:

Kamal Jafari (3 Mal)

Patrik Schwarz

Julian Spielmann

Lea Hofherr